Home News Product Reviews Health & Fitness Features Healthy Eating

ARCHIVE NEWS

If it is not your content, try to search here:
- 11. December 2007.

Open MTB Canary Islands, Grand Canaria, 8th March 2008, Women at the centre!

Las Palmas (sgh) – Application to take part in the Open MTB Canary Islands opened on the 1st December 2007. The sunny islands has grown into a very popular destination to start the MTB season, because it can be combined perfectly with a spring training camp. The organzier Petra Wonisch can barely cope with the huge demand for accomodation enquiries, because more and more Mountainbikers now use this opportunity to hold a family vacation at the same time.


„Our marathon will be held on the 8th March, 2008, which happens to be International Women’s Day“, says Petra Wonisch. „International Womens Day came about when women where fighting for their right of equal opportunity and voting. Hence this is the perfect day for us to create something meaningful and special: We will have a special „Ladies Marathon“ as part of the Open MTB Grand Canaria, to mark this occassion. Women can, depending on their fitness, either have a little trial marathon in the park, or take part in the Half Marathon. We’re inviting women of all age groups, because for each conquered kilometre, there will be a donation to „Associacion contra cancer de madre“, which is the Spanish equivalent to the Breast Cancer Foundation.


Even women who don’t own a bike, can take part, because the organizers are arranging for test bicycles to be made available. And as a „Thank you“ for their troubles, there will be a boy dance group for their entertainment! Even the training week before the Marathon is boosting a womens program, with information about subjects such as training, technics, mechanics, nutrition, relaxation and preparation for the marathon....there is also a special part making participants aware of the special challenges meeting women in sport. Top sports women from different countries will share their experiences about work, family and sport and how to manage all three of them, but be successful at the same time.


Las Palmas (sgh) – Morgen, am 1. Dezember 2007, öffnet die Online-Anmeldung des Open MTB Gran Canaria. Der Marathon auf der Sonneninsel hat sich zu einem beliebten Saisonauftakt entwickelt, denn er lässt sich perfekt mit einem Frühjahrs-Trainingscamp kombinieren. Marathon-Organisatorin Petra Wonisch kann sich schon jetzt kaum vor Hotelanfragen retten, denn immer mehr Mountainbiker nutzen die Gelegenheit, um mit der ganzen Familie Urlaub zu machen.


„2008 fällt unser Marathon auf den 8. März, den internationalen Frauentag oder Weltfrauentag“, erzählt Petra Wonisch. „Er entstand im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen. Uns ist dieser Tag auch eine besondere Aktion wert: wir veranstalten im Rahmen unseres Open MTB Gran Canaria einen speziellen Ladies Marathon. Frau kann je nach Kondition entweder Schnupperrunden im Park drehen oder am Halbmarathon teilnehmen. Wir laden Frauen aller Alterklassen ein, bei uns zu starten, denn für jeden gestrampelten Kilometer werden Spendengelder an die „Association Contra Cancer de Mama“, zu deutsch an die Stiftung zur Bekämpfung von Brustkrebs, gezahlt.“


Auch Frauen, die gar kein Bike besitzen, können an dieser Aktion teilnehmen, denn die Veranstalter stellen Testräder zur Verfügung. Und zur Belohnung für die Mühen bekommen die Damen am Abend bei der Party als besonderes Schmankerl eine Boy Dance Group präsentiert.


Sogar die Trainingswoche im Vorfeld des Marathons bietet ein spezielles Frauenprogramm mit Angeboten zu den Themen Training, Technik, Mechanik, Ernährung, Entspannung und Marathonvorbereitung sowie ein kleines Symposium über ‚die täglichen Herausforderungen für Frauen im Sport’. Spitzensportlerinnen aus verschiedenen Ländern sprechen über ihre Erfahrungen, Beruf, Familie und Sport unter einen Hut zu bringen und trotzdem im Sport erfolgreich zu sein.


Marathon

Wie in den vergangenen Jahren, stehen auch in 2008 zwei Strecken zur Wahl: der 38 km lange Halbmarathon vom Parque Maspalomas zum Stausee Ayaguares und die 90 km lange Strecke, die aufgrund ihrer traumhaften Singletrails umgeben von Gran Canarias abwechslungsreicher Landschaft bei Profis und Hobbybiker immer wieder Begeisterungsstürme auslöst. Neben attraktiven Geld- und Sachpreisen, die nur den schnellsten Mountainbikern vorbehalten sind, dürfen sich alle Teilnehmer über ein abwechslungsreiches Programm freuen.


„Dieses Jahr steht unsere Trainingswoche unter dem Motto ‚Trainiere hart – lebe gut’“, erzählt Petra Wonisch. „Für das leibliche Wohl ist in Form von Wellness-Angeboten und reichhaltigem Sportlerbuffet gesorgt. Die einzigartige Atmosphäre, die durch die Marathonteilnehmer aus über 20 Nationen im Hotel Augustin entsteht, greifen wir auf und werden auch dieses Jahr wieder eine Bowling Meisterschaft der Nationen austragen. Das war letztes Jahr ein Riesenspaß für all Teams. Natürlich gibt es am Abend auch wieder Filmvorführungen der weltbesten MTB Events.“


Fabian Wonisch Trophy

Gemeinsam mit einer Gruppe von Eltern, Lehrern, Polizisten, Mechanikern, Rotkreuz-Mitarbeitern und freiwilligen Helfern des kanarischen Radsportverbandes hat es Petra Wonisch geschafft, in Abstimmung mit dem kanarischen Erziehungs- und Bildungsministerium, an insgesamt 10 Schulen auf der Insel Mountainbikeunterricht einzuführen. Unterrichtet werden die Kinder in Technik, Mechanik, Umweltschutz, Routenplanung und geführte Touren über die Insel. Wichtigstes Thema ist jedoch – Dank des unermüdlichen Einsatzes von Petra Wonisch, die ihren Sohn Fabian vor vier Jahren bei einem tragischen Verkehrsunfall verlor – die Verkehrserziehung. „Wir möchten den Kindern beibringen, dass sie für ihre Sicherheit verantwortlich sind“, so Wonisch. „Helm, Handschuhe, Reflektoren am Bike und die Beachtung der Verkehrsregeln können Dein Leben schützen. Unser Motto ‚Safety is not accidentally’. Das ist ein Programm, das von der UNO/WHO ausgearbeitet wurde und auf Gran Canaria in die Praxis umgesetzt wird.“


Der Freitag vor dem Marathon wurde von den Schulen zum internationalen Fahrradtag erklärt. Vormittags bieten die eingeladenen Marathonprofis und Elitefahrer ‚Master Classes’ für die Schüler an. „Diese Jungs sind unseren Kindern ein Vorbild und können es viel cooler rüberbringen, dass sie zwar in einem Mountainbikerennen Vollgas geben, aber im normalen Straßenverkehr bedacht und rücksichtsvoll fahren. Wir wollen in unseren Kindern das Bewusstsein wecken, dass es richtig und cool ist, auf sich aufzupassen und dass sie, auch wenn ein Erwachsener unvernünftig schnell fährt, reagieren und sagen ‚Stopp, ich will leben’. Nach dem Technikunterricht findet natürlich noch ein Rennen für die Kids statt. Im Anschluss daran wir die Fabian Wonisch Trophy verliehen und die Kinder werden mit vielen Sachpreisen belohnt, die uns die Marathonteilnehmer so großzügig stiften.“


Programm Open MTB Gran Canaria

Freitag, 7. März 2008

„Día Internacional de la Bici“, Inselwettbewerb der Schulen

10h00 Begrüßung

11h00 Athletenfrühstück

12h00 Master Class mit den Elitefahrern

13h00 Junior Trophy , Rennen im Park

14h00 Preisverleihung für mehr Sicherheit auf dem Fahrrad

13h30 Pressekonferenz

14h00 Startnummernausgabe Marathon

17h00 Kriterium

Wettkampf der besten kanarischen und internationalen Mountainbiker

18h00 Siegerehrung

18h00 Pasta Party

Samstag, 8. März 2008

08h00 Start Marathon, 85 km

10h00 Start Marathon, 38 km

10h15 Start Marathon Frauen in Solidarität für die ACAAM

(Assoc. Contra Cancer de Mama/ Brustkrebs)

11h30 Rennen der Bikeschulen, FIC

13h00 Ankunft des Siegers

Massageservice für die Teilnehmer

13h30 Paella Party

Auftritt der Modernen Tanzgruppe aus Maspalomas

Trial Show

14h00 Siegerehrung Kinder

15h00 Siegerehrung Marathon

16h00 Zielschluss

21h00 After Race Party

Noche Blanca, Noche de Cuba

Preisverleihung, Geschenke

Thank you so much, if you tweet or share
UP
Have you read it?
U.S. Defeats Canada, 3-1, in U18 Series Finale
Sheedy-Ryan (AUS) claims Duathlon World Champion Title in Penticton

Please follow us